BIG FIVE EINS

Wörter, die die charismatische Mega-Fauna bestaunen, mit

Fernweh nach der englischen Sprache, mit ihrer Ambiguität.

Homophonie. Ausgestorbene Reime. Eine Syntax des Kollaps.

Ein Schlag vor den Kopf. Ein High Five. Ein Hype. Eine Löwin,

schlafend, im Schatten, auf einem Stein, auf einem Foto. Dein

friedfertiger Blick lädt die Flinte. Die Kritik an der Kritik schläft

ein, auf dem Foto, auf  einem Stein, in wenig ambigen Wörtern.

 


Samuel J. Kramer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s